Karten & Abos

Karten

Vorverkaufsstellen

Bitte beachten Sie: Bis zum 19. April 2020 sind die Theaterkassen des Theater Bonn geschlossen. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der üblichen Kassenöffnungszeiten telefonisch zur Verfügung.

THEATER- UND KONZERTKASSE

Windeckstraße 1
53111 Bonn
Kartenansicht

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10-18 Uhr | Sa. 10-16 Uhr

SCHAUSPIELHAUS

Theaterplatz
53177 Bonn-Bad Godesberg
Kartenansicht

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10-18 Uhr | Sa. 10-13 Uhr

TELEFONISCHE BESTELLUNG

+49 228 / 77 80 08 oder +49 228 / 77 80 22

Mo.-Sa. 10-15 Uhr

BESTELLUNG PER E-MAIL

theaterkasse@bonn.de

Der Kartenvorverkauf für Veranstaltungen im Schauspiel und für einzelne Zusatzveranstaltungen in der Oper startet mit Erscheinen des Monatsspielplans, spätestens aber am 1. oder darauf folgenden Werktag des Vormonats. Schriftliche Bestellungen werden an diesem Tag ab 13 Uhr, telefonische Bestellungen ab 10 Uhr berücksichtigt, soweit noch Karten vorhanden sind. Sie müssen nach Bestätigung durch die Vorverkaufskasse innerhalb von 5 Tagen abgeholt werden oder bezahlt sein. Bitte beachten Sie, dass gekaufte Karten nicht zurückgenommen werden können.

BESTELLUNG IM TICKETSHOP

Über unseren Webshop sind für Sie alle Veranstaltungen rund um die Uhr zum Kartenkauf verfügbar. Mit dem Service print@home wird die Ticketbestellung jetzt noch flexibler. Bestellen Sie die Tickets für Ihre gewünschte Veranstaltung bis vier Stunden vor Beginn bequem von zuhause oder von unterwegs. Mittels print@home können Sie die Karten selber ausdrucken. Sie können Ihre bezahlten Tickets aber auch an der Abendkasse abholen.

Externe Vorverkaufsstellen

Rund 100 bonnticket.de-Vorverkaufsstellen in Bonn und Umgebung sowie 600 weitere Vorverkaufsstellen im gesamten Bundesgebiet stehen für Sie vor Ort zur Verfügung. Wählen Sie hier die für Sie nächstgelegene Vorverkaufsstelle. Neben Vorverkaufs- und Servicegebühren pro Ticket wird für einen Bestellvorgang (telefonisch oder per Internet) eine Auftragspauschale erhoben.

Weiterverkauf von Eintrittskarten

Der Weiterverkauf von erworbenen Eintrittskarten (Originalkarten und print@home-Tickets) zu einem höheren Preis als dem auf dem Ticket angegebenen Endpreis ist untersagt. Ein gewerblicher Weiterverkauf ist nicht gestattet. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen führt zum entschädigungslosen Verlust der Zutrittsberechtigung zu der jeweiligen Veranstaltung. Die Eintrittskarten verlieren ihre Gültigkeit.

Das Theater Bonn rät ausdrücklich von einem Kartenkauf über gewerbliche Wiederverkäufer ab.

Gewerbliche Wiederverkäufer / Ticketbörsen sind keine offiziellen Vorverkaufsstellen, sondern Plattformen für den so genannten sekundären Ticketmarkt. Die Verbraucherzentrale bemängelt intransparente Ticketpreise und warnt ausdrücklich vor dem Kauf von Eintrittskarten über Ticketbörsen wegen zu „hohem Risiko und hohen Preisen“.

ABENDKASSE

OPERNHAUS

Am Boeselagerhof 1
53111 Bonn
Kartenansicht

+49 228 / 77 36 68 (Opernhaus)
+49 228 / 77 82 19 (Werkstatt) 

SCHAUSPIELHAUS

Theaterplatz
53111 Bonn
Kartenansicht

+49 228 / 77 80 22

Die Abendkassen sind jeweils eine Stunde, die in der Werkstatt und den Außenspielstätten jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

ANGEBOTE

FÜR JUNGES PUBLIKUM

  • Einzelkarten

    Kinder, Schüler, Studierende und Auszubildende bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres sowie Personen im freiwilligen sozialen Jahr und Freiwillige im Sinne des Bundesfreiwilligendienstgesetztes erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung von 40% auf die Tageskassenpreise.

  • Young & More Card

    Die Young & More Card kann zu 10 € gekauft und online bestellt werden, sichert 50 % Ermäßigung auf die Tageskassenpreise und gilt für alle Vorstellungen des Theater Bonn. Gastspiele sind ausgenommen.

  • Last-Minute-Karten

    30 Minuten vor Vorstellungsbeginn ausgewählter Stücke können Last-Minute-Karten zum Einheitspreis von 15 Euro [Musiktheater] beziehungsweise 10 Euro [Schauspiel] erwerben. Ausgenommen hiervon sind Kooperations- und Sonderveranstaltungen. Kinder, Schüler, Studierende und Auszubildende bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres sowie FSJler können das Angebot nutzen.

  • Abonnements

    Gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises werden Abonnements für unser junges Publikum mit einer Ermäßigung von 50 % auf den Tageskartenpreis angeboten.

FÜR FAMILIEN

  • Theatercard 1+

    Ein Erwachsener erhält zum einmaligen Preis von 60 € für ein Jahr 30 % Rabatt auf alle Opern-Schauspiel- oder Tanzveranstaltungen mit Ausnahme von Premieren, Gastspielen oder Sonderveranstaltungen. Für die im Haushalt lebenden Kinder (bis einschl. 16 Jahren) wird je Karte ein Preis von 10 € erhoben. Diese Card ist nicht übertragbar.

  • Theatercard 2+

    Zwei in einem Haushalt lebende Erwachsene erhalten zum einmaligen Preis von 90 € für ein Jahr 30 % Rabatt auf alle Opern-Schauspiel- oder Tanzveranstaltungen mit Ausnahme von Premieren, Gastspielen oder Sonderveranstaltungen. Für die im Haushalt lebenden Kinder (bis einschl. 16 Jahren) wird je Karte ein Preis von 10 € erhoben. Diese Card ist nicht übertragbar.

Weitere Vergünstigungen

  • Für Menschen mit Behinderung

    Schwerbehinderte im Sinne des SGB IX erhalten auf alle Preisgruppen 50 % Ermäßigung. Begleitpersonen eines Schwerbehinderten, die im Ausweis ein B führen, erhalten eine Freikarte. Schwerbehinderten-Karte und Freikarte für den Begleiter gibt es ausschließlich zusammen an den Theaterkassen in Bonn und Bad Godesberg.

  • Bonn-Ausweis / Ehrenamtskarte

    Inhaber eines Bonn-Ausweises oder einer Ehrenamtskarte erhalten bei Vorlage 50% Preisnachlass bei Eigenveranstaltungen des Theater Bonn.