28. January 2024

Zarathustra

Im Spiegel 3 | Beethoven Orchester Bonn

Also sprach Zarathustra Tondichtung für großes Orchester op. 30 von Richard Strauss (1864-1949)

Im Gespräch: Esther Schweins
Dirigent: Dirk Kaftan
Beethoven Orchester Bonn

 

Die Tondichtung Also sprach Zarathustra von Richard Strauss auch im Freitagskonzert 5.

Bei diesem Konzert erhalten Schulklassen und Musikkurse der Mittel- und Oberstufe Eintrittskarten für € 5 / Schüler*in (begrenztes Angebot)

Dates & Tickets

Schon Friedrich Nietzsche war sich nicht sicher, wie sein großer Hymnus Also sprach Zarathustra eingeordnet werden sollte oder wollte. Er meinte, vielleicht wäre es am besten, das Werk als Sinfonie zu bezeichnen. Richard Strauss nahm diese Anregung wörtlich und schrieb eine gewaltige sinfonische Dichtung in vier Abteilungen, die sich allen Versuchen der Einordnung widersetzt.

Wenn in Stanley Kubricks Film 2001 – Odyssee im Weltraum zu den Klängen der Anfangsfanfare von StraussZarathustra ein Affe mit einem Knochen auf ein Rinderskelett schlägt, ist das einerseits Selbstermächtigung: Mit Werkzeugen ist mehr zu erreichen, als mit der bloßen Hand! Andererseits wird man aber das Gefühl nicht los, dass da auch Aufruhr und Revolution im Gang ist. Blanke Gewalt, die sich gegen das Bestehende, gegen die bislang herrschende Ordnung richtet. So geht es im Talk zu Zarathustra um die Fragen von Revolution und Aufruhr, von Einordnung in bestehende Systeme und ihrer Kritik: Sinnvoll Leben, trotz und mit der Welt und den anderen Menschen. Wie leben wir frei, wovon werden wir geleitet, wogegen müssen wir angehen? Die Schauspielerin und Moderatorin Esther Schweins hat nach einem entscheidenden Erlebnis ihren Lebensstil radikal geändert – wie steht sie zu den Fragen, die sich Nietzsche in seinem philosophischen Großwerk gestellt hat?

Weitere Infos

Show more