Your Visit

Our hygiene concept

We are delighted that we are able to perform for you again! And your health is of great importance to us. All performances will take place under strict measures for protection and hygiene. Please rest assured that we have implemented the authorities’ directives to their full extent. Here is a summary of the most important information for you.

What we do for your safety

  • Frequent cleaning of the premises

    All neuralgic points and areas on our premises are thoroughly cleaned every day.

  • Lüftungsanlagen in sämtlichen Spielstätten

    Über die Lüftungsanlagen in der Oper, Werkstattbühne als auch im Schauspielhaus wird ständig Frischluft zugeführt.

  • Konsequente Einlasskontrolle

    Ab einer 7-Tages-Inzidenz von 35 gelten allein die 3 G-Regeln (geimpft, getestet, genesen). Besucherinnen und Besucher werden zur Veranstaltung nur eingelassen, wenn sie bei der Einlasskontrolle folgende Nachweise vorlegen können:

    1. Nachweis

    Negatives SARS-CoV-2-Testergebnis als ausgedruckter Papierbefund oder digitaler Befund einer Teststelle (kein Selbsttest). Die Testvornahme darf höchstens 48 Stunden zurückliegen.

    oder Impfpass oder Impfbescheinigung einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19. Es werden nur Impfungen mit EU zugelassenen Impfstoffen akzeptiert. 

    oder Nachweis einer überstandenen Corona-Infektion (positiver PCR-Test oder ärztliche Bescheinigung). Die Infektion darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen, es sei denn es liegt ein Impfnachweis über eine zusätzliche Impfung vor.

    2. Eintrittskarte 

    3. Personalausweis oder anderes amtliches Ausweisdokument mit Lichtbild.

    Nach Coronaschutzverordnung NRW gelten schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.

    Personen, die den Nachweis bei Überprüfungen nicht vorzeigen können, sind von der Veranstaltung auszuschließen.

  • Entrance and signposting system to minimise contact

    A new entrance and signposting system will make sure that you can always keep a sufficient distance to others. Opernhaus and Schauspielhaus will open their doors 60 minutes before the beginning of the performance, the Werkstatt is open from 30 minutes before the shows. The auditoriums are open at this point in time and we would like to ask you to take your seats as soon as you can.

What you can do

  • Wear mouth and nose protection

    Wearing mouth and nose protection is obligatory inside our buildings.

  • Please keep a distance of at least 1.5m

    Please keep sufficient distance to the people around you (at least 1.5m).

  • Please take note of the general hygiene regulations

    Please make sure to disinfect your hands and follow etiquette for coughing and sneezing. There are signs at the venue to remind you of the hygiene regulations. Disinfectant is available in the box office foyer and in the restrooms.

  • Please follow the instructions of our ushers

    Our ushers are regularly updated on all directives issued by the authorities. They will make sure that Theater Bonn’s hygiene concept is consistently implemented to protect all our visitors.

  • Please be mindful of typical symptoms

    Please do not attend our performances if you or someone from your household currently display any symptoms (see www.rki.de) that are connected with a case of COVID 19.

  • Beware Holidays

    In den Ferien werden Schülerinnen und Schüler in der Schule nicht getestet. Während dieser Zeit benötigt das Theater Bonn einen negativen Testnachweis, der durch eine offizielle Stelle bestätigt wurde und nicht älter als 48 Stunden ist. Das gilt sowohl für Probenbesuche als auch für Vorstellungen.