V. Petersen

 Victor Petersen schloss im Sommer 2015 sein Diplom-Studium im Fach Musical an der renommierten Bayerischen Theaterakademie "August Everding" in München mit Auszeichnung ab.

Sein professionelles Bühnendebüt feierte Victor Petersen schon im 2. Studienjahr am Staatstheater am Gärtnerplatz München und der Kölner Philharmonie in den Produktionen DAS DSCHUNGELBUCH und DER BETTELSTUDENT. Zeitgleich zu seinem Musical Studium genoss er die klassische Gesangsausbildung im Fach Countertenor an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Gabriele Fuchs.

2014 sah man ihn am Münchner Prinzregententheater u.a. in KIFFERWAHN und Shakespeares Klassiker WAS IHR WOLLT. Zudem wurde Victor mit dem Nachwuchsförderpreis für Darstellende Künste der proskenion Stiftung in der Sparte Musiktheater ausgezeichnet.

Es folgten Produktionen wie THE ADDAMS FAMILY, die Rolle der Klatschreporterin Mary Sunshine im Broadway-Hit CHICAGO in Stuttgart, Berlin, Paris, Innsbruck und zuletzt am Staatstheater Braunschweig, zahlreiche Gastspiele seiner Solo-Show EINE FRAU SCHAU, sowie von 2016 - 2018 das Engagement als Erstbesetzung Professor Abronsius in ROMAN POLANSKIS Klassiker TANZ DER VAMPIRE in der Deutschlandtournee von Stage Entertainment.

[Stand 2021]

Produktionen

2021/2022