Sibylle Wallum

Sibylle Wallum studierte Bühnen- und Kostümbild am Central Saint Martins College of Art and Design in London. Von 2011 bis 2013 ist sie feste Kostümassistentin am Thalia Theater Hamburg. Währenddessen assistiert sie Frida Parmeggiani bei Robert Wilsons JOHANNESPASSION am Théâtre du Châtelet in Paris. 2015 erarbeitet sie mit Victoria Behr Kostüme für die Oper LA BOHÈME am Muziektheater Amsterdam sowie für die English National Opera in London. Eigene Arbeiten als Kostümbildnerin entstehen hauptsächlich mit den Regisseurinnen und Regisseuren Anne Lenk, Anna Bergmann, Jette Steckel, Tom Stromberg und Friederike Harmstorff. Sibylle Wallum entwirft regelmäßig Kostüme für das Residenztheater München, Deutsche Theater Berlin, Burgtheater Wien, Thalia Theater Hamburg, Staatsschauspiel Dresden, Stadttheater Bern, Staatstheater Nürnberg, Musiktheater Kopenhagen, Southwark Playhouse London sowie für das Internationale Sommerfestival auf Kampnagel in Hamburg. APERION ist ihre erste Zusammenarbeit mit Ludger Engels und ihr Debut am Theater Bonn. 

Produktionen

2019/2020