Roland Riebeling

Roland Riebeling wurde 1978 in Essen geboren. Er schloss 2001 sein Schauspielstudium an der Westfälischen Schauspielschule Bochum ab, an der er heute als Gastdozent für Schauspiel arbeitet. Engagements führten ihn u.a. ans Theater Oberhausen, das Theater Bonn, das Schauspiel Bochum die Stadsschouwburg Amsterdam oder die Volksbühne Berlin. Als Fernsehschauspieler zu sehen war bzw. ist er u.a. in MENSCH MARKUS, GROßSTADTREVIER, DAS DUO oder der Netflix Serie HOW TO SELL DRUGS ONLINE (FAST). Seit 2018 gehört er als Assistent Norbert Jütte zum festen Team des Kölner TATORT. Als Schauspieler ist er aktuell am Theater Bonn in WARTEN AUF GODOT und KÖNIG LEAR zu sehen. SHAKESPEARES SÄMTLICHE WERKE (LEICHT GEKÜRZT) ist nach Xavier Durringers ÜBER MÄNNER seine zweite Regiearbeit am Theater Bonn.

Produktionen