Armin Petras

Armin Petras, geboren 1964 in Meschede/Sauerland, siedelte 1969 mit seinen Eltern in die DDR über. Von 1985 bis 1987 studierte er Regie an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin, 1988 reiste er in die Bundesrepublik aus. Von 2006 bis 2013 war Petras Intendant am Maxim Gorki Theater Berlin, von 2013 bis 2018 Intendant am Schauspiel Stuttgart. Seither arbeitet er wieder als freier Regisseur und inszeniert u.a. am Theater Bremen, dem Düsseldorfer Schauspielhaus und am Staatsschauspiel Dresden. LENZ ist seine erste Arbeit am Theater Bonn.
[Stand: 2020]

Produktionen

2020/2021