Dieter Hauber

Dieter Hauber stammt aus dem rheinland-pfälzischen Germersheim. Der studierte Kunsthistoriker kam 1988 über einen Werkvertrag für eine einzelne Kostümassistenz ans Schauspiel Bonn, wo er dann bis zur Spartenfusionierung 1997 unter dem neuen Generalintendanten Manfred Beilharz im Festengagement verblieb. Seitdem ist Dieter Hauber Kostümassistent an der Oper Bonn, wo er neben einigen Kinder- und Jugendproduktionen auch Opern im Großen Haus, darunter DON PASQUALE und RUSALKA, ausstattete. Im Sinne der plötzlich verstorbenen Dorothea Wimmer gestaltete er die Kostüme der Hindemith-Trilogie in der Regie von Klaus Weise.

Für die Neuproduktion MADAMA BUTTERFLY in der Spielzeit 2015/2016 an der Oper Bonn war er wiederum eigenständig als Kostümbildner tätig, eine Produktion, die in der Saison 2019/20 ihre erneute Wiederaufnahme feiert.

[Stand: 2019]

Produktionen

2019/2020