28. September 2020

Lesung: Der Empfänger

Ulla Lenze liest aus ihrem Roman

Karten ausschließlich über die Parkbuchhandlung

Dates & Tickets

Ein deutscher Auswanderer in New York – im Spionagenetzwerk der deutschen Abwehr. Ulla Lenze legt einen wirkmächtigen Roman über die Deutschen in Amerika während des Zweiten Weltkriegs vor. Die Geschichte über das Leben des rheinländischen Auswanderers Josef Klein, der in New York ins Visier der Weltmächte gerät, leuchtet die Spionagetätigkeiten des Naziregimes in den USA aus und erzählt von politischer Verstrickung fernab der Heimat.

Show more