7. May 2024

Malandain Ballet Biarritz

LES SAISONS | DIE JAHRESZEITEN

Malandain Ballet Biarritz [Biarritz, Frankreich]

Choreografie: Thierry Malandain | Musik: Antonio Vivaldi & Giovanni Antonio Guido | Kostümdesign: Jorge Gallardo | Licht: François Menou

ca. 22 Tänzerinnen & Tänzer

 

Dates & Tickets

Nach einer Idee von Laurent Brunner, dem Direktor der Château de Versailles Spectacles, und Stefan Plewniak, Violinist und Chefdirigent der Königlichen Oper von Versailles, verbindet diese Produktion die berühmten Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi mit den wenig bekannten Werken seines Zeitgenossen und Landsmanns Giovanni Antonio Guido. Die ersten Melodien, die ihre leidenschaftliche Energie schon lange vor ihrer Veröffentlichung in Amsterdam im Jahr 1725 entfalteten, bilden einen Zyklus von vier Violinkonzerten. Jedes Konzert (Frühling, Sommer, Herbst und Winter) hat drei Sätze, deren Hauptzweck nicht die Virtuosität ist. Den Sätzen sind Sonette vorangestellt, die Vivaldi zugeschrieben werden, und sie bieten eine Abfolge von pastoralen Szenen, die die Natur anschaulich feiern. Thierry Malandain vereint in seiner Arbeit die Beziehung zwischen dem Menschen, dem Lebendigen und der Natur.

Thierry Malandain setzt in seinen Choreografien auf die Sinnlichkeit, Ausdruckskraft und Zerbrechlichkeit des tanzenden Körpers. Seine eigenen Vorstellungen von Tanz entwickelte er ausgehend vom klassischen Ballet. Die Suche nach Sinn und Ästhetik leitet einen kraftvollen und nüchternen Stil, der sowohl ernsthaft als auch frech sein kann und auf dem Streben nach Harmonie zwischen der Geschichte und der Welt von heute basiert. Die Truppe von Thierry Malandain besteht aus Tänzerinnen und Tänzern mit klassischer Tanzausbildung, die sich durch die Choreografie von Thierry Malandain auf zeitgenössische Weise ausdrücken.

Über seine Kunst sagt Malandain: »Meine Kultur ist die des klassischen Balletts und ich bleibe ihr selbstbewusst verbunden. Denn obwohl ich bereitwillig zugebe, dass seine künstlerischen und sozialen Codes aus einer anderen Zeit stammen, denke ich auch, dass dieses Erbe aus vier Jahrhunderten eine unschätzbare Ressource für Tänzer darstellt. Für einige bin ich ein klassischer Choreograf, für andere ein zeitgenössischer, ich spiele damit und versuche einfach, einen Tanz zu finden, der mir gefällt. Ein Tanz, der nicht nur einen bleibenden Eindruck der Freude hinterlässt, sondern auch das Wesen der heiligen Dinge wiederherstellt und als Antwort auf die Schwierigkeiten des Seins dient.«

Die Produktion ist eine Koproduktion von Malandain Ballet Biarritz und Theater Bonn und wird im November 2023 in Cannes uraufgeführt. Das Theater Bonn freut sich, dass das Malandain Ballet Biarritz die Deutschlandpremiere von LES SAISON / Die JAHRESZEITEN am 7. Mai 2024 in Bonn feiern wird.

malandainballet.com

Show more