23. Dezember 2021

Der Nussknacker

Ballett der Tatarischen Staatsoper 

Ballett in zwei Akten
Musik Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
Choreografie Vasily Vainonen
Libretto Marius Petipa
basierend auf der Geschichte von E. T. A. Hoffmann
Inszenierung Rafael Samorukov und Vladimir Yakovlev
Musikalische Leitung Renat Salavatov/Nurzhan Bybussinov
Staatsorchester Tatarische Staatsoper
ca. 40 Tänzerinnen und Tänzer

Termine & Karten

„Schwerelos ins Traumglück“ titelte der Bonner General–Anzeiger die Kritiken zu den Gastspielen der Tatarischen Staatsoper 2019. Und in der Tat: Wer wiederholt ins Moskauer Bolschoi eingeladen wird und dort begeistert, braucht keinen Vergleich zu scheuen. Die Solistinnen und Solisten des großen Ballettensembles aus Kasan wurden allesamt international ausgezeichnet; das Corps de Ballet tanzt auf höchstem Niveau. Und so dürfen sich Ballettfans auf ein besonderes Ereignis freuen, wenn das Tatarische Staatsballett und Orchester wiederum in Bonn Station machen.

Show more