Spielplan

Gesamt

GOLDEN CITY

Ein interaktives Such-Spiel

Gastspiel 01 Jun 10:00 H

Teil des Rechercheprojekts GOLD

Das Bonner fringe ensemble realisierte im vergangenen Jahr in Burkina Faso mit dem Espace Culturel Gambidi in Ouagadougou das erste von zwei Projekten über die Faszination und Macht des Goldes – zusammen mit deutschen und burkinischen SchauspielerInnen und den Slammern des Collectif Qu’on sonne & Voixailes.
Während die deutsch-burkinische Produktion BRILLANTE SALETÉ am 1. Juni auf der Werkstattbühne zu Gast ist, startet mit GOLDEN CITY am gleichen Tag in der Bonner Innenstadt auf dem Bottlerplatz ein interaktives Such-Spiel und die Recherche für eine Koproduktion von fringe ensemble und Theater Bonn zum Thema Gold. Im Austausch offenbaren die Projekte dann aus Sicht der drei Partner zwei Seiten einer Medaille und sind als Parabel zum Verhältnis von Erster und Dritter Welt lesbar. Für GOLDEN CITY begeben wir uns gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach Bonner Gold-Geheimnissen und -Geschichten. An der App-gesteuerten „Gold-Jagd“ können Sie alleine oder in Teams teilnehmen. Die GewinnerInnen werden am Abend nach der Vorstellung in der Werkstatt bekanntgegeben. Im Eventzentrum am Bottlerplatz laden wir Sie dazu ein, Ihre ganz eigene Goldgeschichte beizusteuern. Außerdem gibt eine Ausstellung Einblicke in das Making-of von BRILLANTE SALETÉ.

Bitte laden Sie die App unter www.scavengerhunt.de/die-app/
herunter und melden Sie sich dort zu GOLDEN CITY an.

Besetzung

Top of Page