Spielplan

Gesamt

SALUT SALON

"LIEBE!"

Opernhaus

SALUT SALON

Liebe

Das neue Programm

 

Wovon kann der Bonner an einem grauen Novemberabend nicht genug bekommen? Richtig: Von der Liebe! Im November gibt es bei QKO gleich zweimal das volle Liebesprogramm. Nach Hegen Rether widmen sich die Damen von Salut Salon der „Amore“. Ab diesem Sommer dreht sich bei SALUT SALON musikalisch nämlich alles um das wohl älteste Thema der Menschheit – mit den gefühlt meisten Folgeproblemen, aber in der Folge auch der schönsten Musik dazu: Es geht um LIEBE.

Als SALUT SALON sind die Quartettgründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried zusammen mit Anne-Monika von Twardowski und Sonja Lena Schmid seit 14 Jahren auf Tour durch Deutschland, Europa, Asien und Amerika. Ausverkaufte Häuser in Europa und den USA, ein Klassik-ECHO 2016 für ihr Album „Carnival Fantasy“ und auf YouTube ein über 22-Millionen-Hype mit der instrumental-akrobatischen Adaption von Vivaldis „Sommer“... Die vier Musikerinnen des Hamburger Klassikquartetts SALUT SALON sind auf Erfolgskurs und arbeiten neben ihrer weltweit gefeierten Tour mit „Ein KARNEVAL DER TIERE und andere Phantasien“ an ihrer nächsten Premiere, die das Bonner Publikum im November zu hören bekommt.

 

 

Hier können Sie sich für den Quatsch keine Oper!-Newsletter eintragen: http://www.quatschkeineoper.de/newsletter.php

Besetzung

[salut-salon.com]

Top of Page