Spielplan

Gesamt

ROMEO UND JULIA [Ballett]

DAS RUSSISCHE NATIONALBALLETT MOSKAU

Bilder Karten kaufen

08 Dez 19:30 H
09 Dez 19:30 H
10 Dez 19:30 H
Opernhaus

HINWEISStatt des Balletts der Staatsoper Jekaterinburg wird das Russische Nationalballett die Vorstellungen ROMEO UND JULIA am 8., 9. und 10. Dezember 2015 tanzen.

Die Grenzen überschreitende Liebe von Romeo und Julia inspirierte unzählige Komponisten von Bellini über Gounod bis hin zu Tschaikowski und Bernstein. Das Ineinandergreifen von weltliterarischem Stoff und hochemotionalem musikalischen Ausdruck macht ROMEO UND JULIA zu einem der bedeutendsten Ballette. Durch zart-träumerische Liebesthemen, expressiv-dröhnende Feindschaftsbekundungen und dramatische Gefechtsszenen wird Shakespeares Tragödie um Liebe, Eifersucht, Hass, Vergebung und Tod mit allen Sinnen erlebbar gemacht.

Das Russische Nationalballett, zuletzt im Dezember 2013 in Bonn für seine Darbietung von SCHWANENSEE gefeiert, wird ROMEO UND JULIA mit den Startänzern Sergey Skvortsov (u.a. Goldmedaille in Kiew, Silbermedaille in Moskau, Finalist beim Prix de Lausanne) und Lyudmilla Titova (Solistin Moskau City Ballett, u.a. Grand-Prix in Moskau, Finalistin in Varna) auf die Bonner Opernbühne bringen.

Besetzung

DAS RUSSISCHE NATIONALBALLETT MOSKAU

Top of Page