Spielplan

Gesamt

[NO] WAY OUT

Eintritt frei 19 Sep 14:00 H
Eintritt frei 20 Sep 14:00 H
Halle Beuel

Uraufführung
von PRINZIP GONZO

Im ausgedienten Pförtnerhäuschen der Halle Beuel errichten PRINZIP GONZO ein neues Spielfeld. Nach dem von Publikum und Kritik begeistert aufgenommenen SPIEL DES LEBENS 2014/15 in Berlin, kommt das innovative Format »Sandbox-Game-Theatre« mit einem brandneuen Spielkonzept jetzt nach Bonn. Zuschauende werden an einem Ort voller Rätsel zu Spielenden in dieser Verschmelzung von Theatererlebnis, Rauminstallation und spielerischem Abenteuer. Erleben Sie Ihre individuelle kleine Geschichte, die Sie mit Ihren eigenen Entscheidungen verändern und entwickeln können. Dringen Sie ein in die tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus, finden Sie heraus, welche andere Welt hinter der Pförtnertür auf Sie wartet, und spielen Sie mit — irgendwo zwischen Leben und Tod.

Alida Breitag, David Czesienski, Robert Hartmann, Holle Münster und Tim Tonndorf bilden das kollektive Denkwerk PRINZIP GONZO. Seit 2010 versuchen sie gemeinsam dem oft unproduktiven Konkurrenzdruck der Theaterlandschaft eine Plattform für sinnstiftenden Austausch entgegenzusetzen. In unterschiedlicher Zusammensetzung der einzelnen Mitglieder realisieren die Gonzos Arbeiten sowohl in der freien Szene als auch am Stadttheater. Erfolge und Niederlagen fließen stets zurück in den Ideenraum, der aufrecht erhalten wird, um immer wieder gemeinsam zu hinterfragen, wie wir denn eigentlich leben wollen.

Die ersten beiden Vorstellungen finden im Rahmen von SAVE THE WORLD II am 19. und 20. Sept. 2015 statt.

In the remote porter’s lodge, plans are made for a life after the apocalypse – together with members of the theatre ensemble and visitors. An interactive simulation game.

Besetzung

Alida Breitag, David Czesienski, Ursula Grossenbacher, Benjamin Grüter, Robert Hartmann,