Spielplan

Gesamt

LE LAC [SCHWANENSEE]

LES BALLETS DE MONTE CARLO

Bilder Video Karten kaufen

01 Nov 18:00 H
02 Nov 18:00 H
Opernhaus

Unter der Präsidentschaft von H.R.H. Die Prinzessin von Hannover
Les Ballets de Monte Carlo
Jean-Christophe Maillot

Choreographie von Jean-Christophe Maillot
Musik von Peter I. Tschaikowsky, zusätzliche Musik B. Maillot
35 Tänzerinnen und Tänzer

Die Eröffnung der Bonner Tanzsaison 2014/15 ist einem ganz Großen der internationalen Ballettszene vorbehalten: Jean-Christophe Maillot führt seine Version des Schwanensees auf. Zehn Jahre lang saß der Choreograph aus Tours und derzeitiger Direktor der weltberühmten Les Ballets de Monte Carlo an diesem Stück.

Im Jahr 1992 ernannte Caroline von Monaco, Prinzessin von Hannover, Jean-Christophe Maillot zum Direktor der Les Ballets de Monte Carlo und beschrieb die Rolle des Tanzes im Fürstentum folgendermaßen: „Die große Tradition des Tanzes in Monaco kann nur bestehen, wenn unsere Arbeit sich vor allem der Moderne widmet. Es reicht nicht der nostalgische Blick auf eine große Vergangenheit – vielmehr muss diese durch das Entdecken neuer Ausdrucksformen gewissenhaft eingekleidet werden.“ Les Ballets de Monte Carlo gastieren seit jeher an den bedeutendsten Häusern und Festivals weltweit und sind einer der wichtigsten Kulturbotschafter des Monegassischen Fürstentums.

Das Ballett war intensiv und Schwanensee wird nie mehr dasselbe sein nach diesem turbulenten LAC. [Ora Brafman, The Jerusalem Post]

Dauer: 1 Std. 55 Minuten inklusive einer Pause

Besetzung

balletsdemontecarlo.com

Top of Page