Spielplan

Gesamt

HUBBARD STREET DANCE CHICAGO [USA]

CASI-CASA / FLUENCE / CLOUDLESS / PACOPEPEPLUTO

Bilder Video Karten kaufen

Premiere 07 Nov 19:30 H
Opernhaus

Die HUBBARD STREET DANCE CHICAGO musste aus technischen und verletzungsbedingten Gründen für das Gastspiel im Bonner Opernhaus und die ganze folgende Jubiläums-Tournee zum 35-jährigen Bestehen  das Programm ändern. Zur Eröffnung der Bonner Tanzsaison wird die Compagnie daher nicht ONE THOUSAND PIECES zeigen, sondern vier verschiedene Arbeiten.

Den Hauptteil bildet die Choreographie CASI-CASA der Choreographielegende Mats Ek. Es ist eine surreale Version des täglichen Lebens, eingebunden in Disko-Tanz, HipHop, Swing und Jazz. Staubsauger agieren als Tanzpartner, ein Ofen spuckt Rauch und die Landschaft kippt buchstäblich um. Zuvor wird FLUENCE von Robyn Mineko Williams – Tanz mit traditionellen Bewegungen und visuellen Effekten – CLOUDLESS (Musik des in Berlin ansässigen Komponisten Nils Frahm)  und PACOPEPEPLUTO von Alejandro Curredo gezeigt. PACOPEPEPLUTO ist ein vor Kraft strotzendes Werk zu der Musik des "Königs der Coolness" Dean Martin. 

Hauptziel von HUBBARD STREETDANCE CHICAGO ist es immer Kunst und Publikum zusammenzubringen, um das Erleben von Tanz zu bereichern, zu bilden und zu ändern. Die 18-köpfige Compagnie hat einen einzigartigen Stellenwert in der amerikanischen Tanzwelt. Als eine der national wichtigsten zeitgenössischen Compagnien haben die Tänzer der HUBBARD STEET CANCE CHICAGO ein gewaltiges Angebot an Techniken und Formen, sowie ein Verständnis der abstrakten Ästhetik und der emotionalen Nuance der Bewegung. Von Lou Conte 1977 gegründet wird die Compagnie heute von Glenn Edergeton geleitet, dem legendären ehemaligen Direktor des Nederlands Dans Theater I.

FLUENCE ca. 20 Minuten | CLOUDLESS ca. 10 Minuten | PACOPEPEPLUTO ca. 9 Minuten | PAUSE | CASI-CASA ca. 40 Minuten

hubbardstreetdance.com

Besetzung

Top of Page