Spielplan

Gesamt

EIN KÄFIG VOLLER NARREN

[LA CAGE AUX FOLLES]

Bilder Karten kaufen

Premiere 04 Sep 19:30 H
13 Sep 19:30 H
05 Okt 16:00 H
17 Okt 19:30 H
14 Nov 19:30 H
15 Nov 19:30 H
20 Dez 19:30 H
31 Dez 15:00 H
31 Dez 19:30 H
03 Jan 19:30 H
06 Jan 19:30 H
16 Jan 19:30 H
06 Feb 19:30 H
07 Feb 19:30 H
27 Feb 19:30 H
06 Mrz 19:30 H
22 Mrz 18:00 H
02 Apr 19:30 H
Letzte Aufführung 09 Apr 19:30 H
Opernhaus

Musical in zwei Akten
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman
Buch von Harvey Fierstein
nach dem Stück La cage aux folles von Jean Poiret
Deutsch von Erika Gesell und Christian Severin

»La cage aux folles« ist der Name eines der beliebtesten und schillerndsten Treffpunkte des nächtlichen St. Tropez. Die allabendliche Show fasziniert und verwirrt das Publikum mit ihrem fantastischen Wechselspiel von Sein und Schein. Star der Show ist Zaza – mit bürgerlichem Namen Albin und ein Meister der Travestie. Albin lebt seit 20 Jahren mit Georges, dem Besitzer des »La Cage«, zusammen. Gemeinsam geht man schon lange durch dick und dünn – bis die Beziehung eines Tages auf eine harte Bewährungsprobe gestellt wird ...

Das Musical nach dem Lustspiel LA CAGE AUX FOLLES von Jean Poiret – am 21. August 1983 am Broadway uraufgeführt – wurde in Amerika mit sechs Tony Awards prämiert und somit zum besten Stück der Saison 83/84 erklärt. Auch die deutsche Premiere wurde zu einem triumphalen Theaterereignis, das sich seitdem an vielen Bühnen wiederholt hat.

Nach Bonn kehrt für LA CAGE AUX FOLLES der Regisseur John Dew zurück, dessen Inszenierung von LES MISERABLES vielen Musicalfreunden noch lebhaft in Erinnerung sein dürfte.

Besetzung

Dirk Weiler - Zaza/ Albin
Mark Weigel - Georges
Angelo Canonico / Robin Koger [ab 6.2.] - Jean-Michel
Léonie Thoms - Anne
Franz Nagler - Edouard Dindon
Barbara Teuber / Angelika Fornell [2.4.] - Madame Dindon
Inken Lorenzen - Jacqueline

Les Cagelles:
Sara Blasco Gutiérrez, Rachel Colley, Eveline Gorter, Marleen Jakob, Lisenka Kirkcaldy, Regina Kletinitch, Rebecca Sophia Meyer, Johannes Blattner, Brady Harrison, David Hernandez, Fausto Israel, Marcelo Marinho, Jan-W. Schäfer, Michael Schnizler, Markus Wegner, Johannes Blattner

Telegrammbote: Johannes Ipfelkofer / Barbara Schröder [1.3.]

Band Jürgen Grimm

Meta Hüper / Nadja Raichle (17.10.) [Violine]
Marcus Bartelt [Altsaxophon, Flöte, Klarinette]
Martin Reuthner [Trompete]
Heinz Hox, Christian Samosny, Marcus Schinkel [Keyboards]
Rainer Wind [Bass]
Andy Pilger [Drums]
Stephan Schott [Percussion]

Musikalische Leitung: Jürgen Grimm / Christopher Sprenger
Inszenierung: John Dew
Choreographie: Julio Viera Medina
Bühnenbild: Heinz Balthes
Kostüme: José-Manuel Vázquez
Licht: Max Karbe
Regieassistenz: Margarethe Nießen
Abendspielleitung: Barbara Schröder
Dance Captain: Rachel Colley
Assistant Dance Captain: Sara Blasco Gutiérrez
Musikalische Assistenz: Christopher Sprenger
Musikalische Einstudierung: Markus Schinkel, Christopher Sprenger
Inspizienz: Karsten Sandleben / Tilla Foljanty
Soufflage: Johannes Ipfelkofer
Bühnenbildassistenz: Ansgar Baradoy
Kostümassistenz: Dieter Hauber
Bühnenbildpraktikant: Johannes Ipfelkofer
Kostümhospitanz: Peter Koch

Aufführungsdauer: 2 Std., inkl. einer Pause

Top of Page