Spielplan

Gesamt

DER AMERIKANISCHE TRAUM

YOUR HUSBAND DOESN’T WORK?... CHANGE HIM!

Karten kaufen

PremiereUraufführung 12 Apr 20:00 H
Werkstatt

Uraufführung
Ein Projekt über Auf-, Ab- und Einsteiger


Steht unsere Gesellschaft am Rande des Zusammenbruchs? Was ist mit dem Traum von politischer, ökonomischer und religiöser Freiheit passiert, was mit dem Glauben daran, dass es jeder – wenn er nur hart genug dafür arbeitet – nach oben schaffen kann? Übrig geblieben ist eine Leistungsgesellschaft, die immer mehr Abgehängte produziert. Eine Welt, in der Populismus zum sinnstiftenden Machtinstrument wird. Eine Welt, in der nichts wichtiger scheint als Selbstoptimierung und Selbstrentabilität. Wo ist hier noch Platz zum Rebellieren, zum Scheitern, zum Träumen? Und was bleibt am Ende? Wegrennen? Mit Blick auf literarische Vorlagen von Miller über Gaddis bis hin zu Trumps „Great Again!“ befragt der irische Regisseur Gavin Quinn (SCHÖNE NEUE WELT, DER STURM) die Philosophie des amerikanischen Traums.

Besetzung

Regie: Gavin Quinn

Top of Page