Spielplan

Gesamt

DAS KIND UND DER ZAUBERSPUK

L’enfant et les sortilèges

Bilder Karten kaufen

PremiereAusverkauft 24 Mai 18:00 H
Ausverkauft 28 Mai 19:30 H
30 Mai 18:00 H
01 Jun 18:00 H
03 Jun 18:00 H
04 Jun 18:00 H
12 Jun 18:00 H
13 Jun 18:00 H
17 Jun 18:00 H
Ausverkauft 22 Jun 18:00 H
Letzte AufführungAusverkauft 28 Jun 18:00 H
Alter Malersaal

Maurice Ravel
DAS KIND UND DER ZAUBERSPUK
[L’enfant et les sortilèges]

Lyrische Phantasie in zwei Teilen | Libretto von Sidonie-Gabrielle Colette
Kinder- und Jugendoper [mit Solisten und dem Kinder- und Jugendchor des Theater Bonn]

Gefördert durch die Opernfreunde Bonn e.V.

Ein Kind hat keine Lust, seine Hausaufgaben zu erledigen. Als die Mutter nach ihm sieht, streckt es ihr die Zunge heraus. Die Mutter ist verzweifelt. Das Kind packt eine unbändige Wut auf die Welt der Erwachsenen. In blinder Aggression zerreißt es Bücher, zerstört Gegenstände und quält Tiere. Nach einem Moment der Stille geschehen auf einmal merkwürdige Dinge. Die zerstörten Gegenstände erwachen zum Leben. Als sich im Getümmel ein Eichhörnchen verletzt, bekommt das Kind plötzlich ein schlechtes Gewissen und verbindet die blutende Pfote. Der Bann ist gebrochen …

Maurice Ravel vollendete diese Oper im Jahre 1924. Die Uraufführung fand ein Jahr später in der Opéra de Monte-Carlo statt.

Hinweis | Auch bei ausverkauften Veranstaltungen besteht die Möglichkeit auf Restkarten an der Abendkasse.

Besetzung

Das Kind Merle Claus / Leon Heimbürger
Die chinesische Tasse / Das Eichhönrchen Josefine Heller / Maria Kokott
Das Feuer / Die Nachtigall Rebecca Di Piazza / Katharina Liebhardt
Die Prinzessin Amelie Conrad / Sophia  Linden
Die Bergère / Die Fledermaus Helene Ortmann / Scarlett Pulwey
Die Mutter Clara Heinz / Emmelie Lempert
Die Libelle 
Kim Ende / Ann-Kathrin Koblitz
Die Katze 
Hannah Rundel / Tahira Schäfer
Hirtenmädchen 
Lea Otting / Magdalena Thomé
Hirtenknabe 
Konstantin Duas / Elena Sohler-Sanchez  
Käuzchen / Teebeutel 
Alica Camp / Josephine Löschner
Die Teekanne / Der Frosch 
Julian Kokott
Das alte Männchen 
Janina Gasteier / N. N. 
Die Standuhr / Der Kater 
Jakob Gierlich / Johannes Ipfelkofer 
Der Fauteuil / Der Baum 
Consantin Parow  / Balthasar Schlotmann

Schulkinder
Erste Stimme: Alexandra Alumyan, Sophie Bade, Niklas Linder, Livia Lohmann, Victoria Telegina
Zweite Stimme: Alice Kister, Lena Michels, Melissa Reuter, Laura Wittig
Dritte Stimme: Justin Funke, Daniel Lambert, Maxim Yurin

Gesellschaft, Tiere Mitglieder des Haupt- und Jugendchores

Musiker Henriette Löschner, Alexander Jütten, Eva Kühnle, Dominic Ferber  u. a.

[Alternativbesetzung in alphabetischer Reihenfolge]

 

Musikalische Leitung
und Einstudierung Kinder- und Jugendchor: Ekaterina Klewitz
Inszenierung: Jens Kerbel
Bühnenbild: Ansgar Baradoy
Kostüme: Mathilde Grebot
Licht: Sirko Lamprecht

Regieassistenz: Hannah Rabenau / Scarlett Pulwey
Korrepetition: Yoshiko Hashimoto / N. N. 
Inspizienz: Karsten Sandleben
Bühnenbildassistenz:&