Spielplan

Gesamt

AM ANFANG WAR DAS CHAOS

Bilder Karten kaufen

Premiere 18 Jun 19:00 H
20 Jun 19:00 H
21 Jun 16:00 H
23 Jun 19:00 H
Letzte Aufführung 25 Jun 19:00 H
Ermekeilkaserne

Der Jugendclub des Theater Bonn erobert die Ermekeilkaserne in der Südstadt: Dem alten Verteidigungsministerium wird bei einer szenischen Installation neuer Atem eingehaucht. 

Griechische Götter nisten sich in den leerstehenden Räumen ein und zeigen, dass die Dramen aus den Sagen der alten Griechen gar nicht so weit weg von unserem heutigen Leben sind. Gegenwart und Vergangenheit treffen aufeinander, magische Rituale werden praktiziert und Realitäten verschwimmen.

Die Zuschauer treffen in kleinen Gruppen auf einen dealenden Hermes, den von Burn-Out geplagten Poseidon und viele weitere Figuren aus der griechischen Mythologie. Während diese im Chaos ihre Bestimmung suchen, werden die Zuschauer bei der Entdeckung des Ortes und seiner Magie selbst Teil der verlorenen Götterwelt. 

HINWEIS | Die Zuschauer werden in 6 Gruppen mit jeweils 8 bzw. 9 Zuschauern durch die Kaserne geführt. Im Ticketverkauf können Sie einzelne Gruppen auswählen. Die Zuschauerzahl ist pro Vorstellung auf 50 begrenzt.

Spielort: Ermekeilkaserne, Haus 1 | Ermekeilstr. 27, 53113 Bonn
Start an der Pforte, bitte Personalausweis oder Führerschein sowie festes Schuhwerk mitbringen.

Besetzung

Mit: Anke Böhnlein,  Christine Bähr, Sophia Jelena Bobic, Juliana Cappel, Camilla Gerstner, Charlotte Heße, Alex Hoffmann, Timo Jander, Lucas Krah, Johanna Landsberg, Katharina Landsberg, Martin Niehus, Christopher Schaar, Milo Louis Schatz, Annika Sost, Oscar Ferris Pfeil, Dina Skwirblies,  Kim Sterzel, Daria Thüringer

Künstlerische Leitung: Elisa Hempel und Christina Schelhas
Bühne und Kostüm: Laura Rasmussen
Regieassistenz: Ruth Langenberg, Catrin Mosler

Top of Page