Service

Richard Wagner Verbände

Richard Wagner Verband
Bonn e.V.

Der Richard-Wagner-Verband Bonn/Siegburg e.V. wurde 1989 gegründet und ist einer von 131 Verbänden im weltweiten Richard-Wagner-Verband International e.V.
Zu seiner Zielsetzung gehört es, die noch von Richard Wagner selbst initiierte Richard-Wagner-Stipendienstiftung zu unterstützen und damit jungen begabten Nachwuchskünstlern ein Stipendium in Bayreuth zu ermöglichen. Neben der Förderung des künstlerischen Nachwuchses gehört es zu den weiteren Zielsetzungen, das Verständnis für das Werk Richard Wagners zu wecken und zu vertiefen, sich für den Fortbestand der Bayreuther Festspiele einzusetzen, das kulturelle Leben in Bonn und in der Region aktiv mitzugestalten sowie in nationalen wie internationalen kulturellen Netzwerken mitzuarbeiten. Außerdem hat der Verband die Pflegepatenschaft für das Grab von Mathilde Wesendonck, die Muse Richard Wagners, in Bonn übernommen.
Der Verband versteht sich auch als Forum für alle Kunst- und Musikfreunde, wobei das universelle Schaffen Richard Wagners im Mittelpunkt bleibt. Den Mitgliedern wird ein buntes Kulturprogramm angeboten, das neben Konzerten und Vorträgen auch aus gemeinsamen Stammtischen, Opernbesuchen, Verbandsreisen sowie Teilnahmen an internationalen wie nationalen Tagungen und Kongressen besteht. 

Die Mitgliedsbeitrage betragen pro Jahr:
40 € fur Einzelpersonen
60 € fur Eheleute/Partnerschaften
15 € fur Schuler/Studenten

Beitrage und Spenden sind steuerlich absetzbar.
Sparda-Bank West eG
Konto-Nr. 439 7690 / BLZ 370 605 90

Kontakt:
Richard-Wagner-Verband Bonn/Siegburg e.V.
Andreas Loesch [Vorsitzender]
Zanderstraße 47, 53177 Bonn
Mobil: 0178 8539559
E-Mail: loesch@rwv-bonn.de 
Website: www.rwv-bonn.de

Top of Page