Schauspiel

Monatsspielplan

SOPHIE UND DAS GEHEIMNISVOLLE FLÜSTERN DIESER WELT

ab 9 Jahren

Theatercontainer

Hörtheater für vermischte Ohren nach SOPHIECHEN UND DER RIESE von Roald Dahl

Und dann war er plötzlich da! Acht Meter groß war er. Seinen schwarzen Umhang trug er so elegant wie ein vornehmer Herr. Die dünne Trompete hatte er in der Hand…

 

Sophiechen liegt wach im Bett. Sie kann nicht schlafen. Sie lauscht in die Dunkelheit. War da was? Nein: Lautlose Stille - kein Geräusch!

Klingt so die Geisterstunde? Nach nichts? Und wenn, was ist das? Oder gibt es das nicht: Nichts! Stille! Vielleicht muss man aber auch nur ganz genau hinhören, immer tiefer in die Stille hinein, hinter die Dinge, die sich (nicht) klingend verwandeln. Große Ohren könnten helfen, riesige Ohren - dann könnte man vielleicht sogar hören was nicht zu sehen ist: Gedanken, Gefühle, Sehnsüchte und vor allem Träume!!!

 

Besetzung

Schauspielerin: Nadine Schwitter
Musiker: Matthias Muche

Regie: Sebastian Bauer
Kostüm: Tobias Maier
Video: Yves Maurice Itzek
Bühnenbild: Sebastian Bauer
Dramaturgie: Angela Merl und Inga Waizenegger
Produktionsassistentin: Inga Waizenegger
Produktionshospitantin: Paula Veenema

Top of Page