Schauspiel

Monatsspielplan

L'OR - BRILLANTE SALETÉ

Karten kaufen

Gastspiel 31 Mai 20:00 H
Werkstatt

GOLD – GLÄNZENDER DRECK
In deutscher und französischer Sprache sowie in Mòoré

Das Bonner fringe ensemble realisierte im vergangenen Jahr in Burkina Faso mit dem Espace Culturel Gambidi in Ouagadougou das erste von zwei Projekten über die Faszination und Macht des Goldes – zusammen mit deutschen und burkinischen SchauspielerInnen und den Slammern des Collectif Qu’on sonne & Voix-ailes. In diesem Jahr wird das zweite Stück zusammen mit dem Theater Bonn entstehen. Im Austausch offenbaren die Stücke, aus Sicht der drei Partner, zwei Seiten einer Medaille und sind als Parabel zum Verhältnis von Erster und Dritter Welt lesbar. Das Bonner GOLD-Projekt startet am 1. Juni mitten in der Stadt, lädt BonnerInnen zu einer „Goldsuche“ ein, bietet Einblicke in das Making-Of von BRILLANTE SALETÉ und in die wilden Minen von Burkina Faso.

Das Projekt ist gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.

Besetzung

Regie: F. Heuel
Bühne, Kostüme, Video: A. Ley
Musik: E. Soudre, Ö. Sarigedik 
Mit: P. Bührer, L. C. Dah, D. Fischer, L. Kabore, L. Nielsen, A. K. Ouedraogo, A. B. Yameogo

Top of Page