Schauspiel

Ensemble

Thomas Hatzmann

Schauspieler

Thomas Hatzmann wurde 1981 in Köln geboren. Sein Schauspielstudium absolvierte er von 2002 bis 2006 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main.

Er spielte unter anderem am Badischen Staatstheater Karlsruhe, am Staatstheater Mainz oder am Ernst Deutsch Theater in Hamburg. Von 2009 bis 2012 ging er ins Festengagement am Stadttheater Bremen. Hier war er unter anderem in Hauptrollen in „Die Glasmenagerie“, „Komödie im Dunkeln“ oder auch „Torquato Tasso“ zu sehen und arbeitete mit Regisseuren wie Robert Schuster, Frank-Patrick Steckel, Biel/Zboralski und Alice Buddeberg zusammen. Seitdem lebt und arbeitet er in Köln.

Thomas Hatzmann hat auch immer wieder für Film und Fernsehen gearbeitet und bei einigen Hörspielen mitgewirkt.

Am Theater Bonn gastiert er als Staatsminister Philippe in „Leonce und Lena“.

Top of Page