Schauspiel

Ensemble

Thorleifur Örn Arnarsson

Thorleifur Örn Arnarsson

Produktionen

2013/2014

DIE NIBELUNGEN

2014/2015

DIE NIBELUNGEN

Thorleifur Örn Arnarsson, geboren 1978 im isländischen Reykjavik, studierte nach Abschluss eines Schauspielstudiums an der Kunstakademie Island Schauspielregie an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Bereits während des Studiums entstanden Inszenierungen u. a. in Island, Australien und Finnland. Sein 2007 in Reykjavik uraufgeführtes Stück "Image. Ewige Glückseligkeit" wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Seit 2009 ist er als freier Regisseur tätig und arbeitete in Karlsruhe, Konstanz, Tübingen, Mainz, St. Gallen und Luzern. Am Theater Augsburg inszenierte Arnarsson mit Strauss´ "Die Fledermaus" erstmals auch im Musiktheater. Im Mai 2014 wird er dort Richard Wagners "Lohengrin" auf die Bühne bringen. Am Staatstheater Mainz zeigte er zuletzt  "Romeo und Julia". Ab der Spielzeit 2014/15 arbeitet er als Hausregisseur für Schauspiel und Oper am Staatstheater Wiesbaden. Thorleifur Örn Arnarsson inszeniert erstmals in Bonn.

Top of Page