Portal

Über Portal

Vor einem Jahr haben wir, Schauspiel, Oper und das Beethoven Orchester Bonn, uns zusammengetan, um Ihnen eine bessere Orientierung im weiten Feld der pädagogischen Angebote anzubieten. Unsere spartenübergreifenden Angebote und die Koordination über einen zentralen Ansprechpartner sind so gut angenommen worden, dass wir dieses Projekt gerne – und nach Möglichkeit mit noch mehr Inhalten –  weiterführen.

Gemeinsam bieten wir allen Kindern und Jugendlichen, unabhängig von ihrer sozialen Situation, Zugang zu kultureller Bildung. Mitattraktiven Angeboten wie z. B. Probenbesuchen, Instrumentenvorstellungen, dem Schulklassenabonnement, Führungen durch das Opernhaus, günstigen Konzertkarten oder kostenlosen Workshops wollen wir die Kinder und Jugendlichen von der kulturellen Vielfalt hier in Bonn überzeugen und lassen Kinder und Jugendliche kulturelle Teilhabe erleben, die über das Zuschauen, Zuhören und kreative Gestalten hinausgeht.

Das Angebot für Publikum ab vier Jahren, sowie partizipative Großprojekte, lassen Kinder und Jugendliche kulturelle Teilhabe erleben, die über das Zuschauen, Zuhören und kreative Gestalten hinausgeht.

Besuchen Sie uns mit Ihren Kindern und Schülerinnen & Schüler und gönnen Sie sich einen umfassenden Einblick in unseren Beitrag zur Bonner Kulturlandschaft!

KONTAKTE:

Schauspiel:
Angela Merl, angela.merl(at)bonn.de, telefonisch 0228/778135

Oper:
Rose Bartmer, rose.bartmer(at)bonn.de, telefonisch 0228/778118

Orchester:
Eva Eschweiler, eva.eschweiler(at)bonn.de, telefonisch 0228/776620

Ansprechpartner für PORTAL Allgemein:
Markus Reifenberg,  markus.reifenberg(at)bonn.de oder telefonisch unter 0228/776615

Top of Page