Oper

Ensemble

Thiago Fayad

Produktionen

2018/2019

KISS ME, KATE

Thiago Fayad, seit der Spielzeit 2012/13 Mitglied des Ballett Rossa bei den Bühnen der Stadt Halle, wurde 1987 in Brasilien geboren. Zunächst absolvierte er eine Ausbildung als Computertechniker, doch schon währenddessen  widmete er seiner Leidenschaft, dem Tanz, viel Zeit. Nach einer siebenjährigen Ballettausbildung in seiner Heimat nutzte er Sommerweiterbildungen in Brasilien, darunter 2008 und 2009 das Internacional Dance Seminar in Brasília. Darüber hinaus bildete er sich in Vancouver bei Lamon Dance Works als Stipendiat, bei Pacific Dance Arts, dem Royal City Youth Ballet und der Goh Ballet Academy weiter. Sein erstes Festengagement in Deutschland erhielt er 2011/12 am Theater Nordhausen. Zu seinen Bühnenerfahrungen zählen u.a. DON QUIXOTE, LE CORSAIRE und DER NUSSKNACKER. An seiner Stammbühne in Halle ist er bisher als Diesel bzw. Gee-Tar in Bernsteins WEST SIDE STORY, als Prinz Escerny und Chansonsänger in Jochen Ulrichs Ballett LULU sowie als Stiwa in ANNA KARENINA und in MESSIAS solistisch aufgetreten.

[Stand: 2018]

Top of Page