Oper

Ensemble

William Dazeley

Produktionen

2014/2015

THEBANS

Der englische Bariton studierte Gesang an der Guildhall School of Music and Drama. Zu seinem umfassenden Reperotire zählen die Partien Graf in »Cherubin«, Guiglielmo in »Così fan tutte«, Anthony in »Sweeney Todd«, Mercutio in »Romeo und Julia«, Figaro in »Il Barbiere di Siviglia«, Marcello in »La Bohème«, Maximilian in »Candide«, Jeletzky in »Pique Dame« und der Graf in »Le Nozze di Figaro«. Außerdem singt er die Titelrollen in »Owen Wingrave«, »Don Giovanni« und »Dr. Faust«. Als Scherasmin in »Oberon« gastierte William Dazeley am Théâtre du Châtelet, als Zurga in »Die Perlenfischer« an der San Francisco Opera, als Ferryman in »Curlew River« beim Edinburgh Festival und als Papageno in »Die Zauberflöte« an der English National Opera. Weitere Engagements führten ihn an das ROH Covent Garden, die Deutsche Oper Berlin, die Pittsburgh Opera, an das Théâtre de la Monnaie Brüssel, das Teatro di San Carlo in Neapel und zu den Salzburger Festspielen sowie zum Aix-en-Provence-Festival. An der Deutschen Staatsoper Berlin sang er in der Premiere von »Das letzte Abendmahl« die Partie des Jesus, an der Opera North den Posa in »Don Carlos« und an der New Zealand Opera die Titelrolle in »Eugen Onegin«.

Top of Page