Oper

Ensemble

Rosha Fitzhowle

Sopran

Produktionen

2019/2020

TOD IN VENEDIG

Die schottische Sopranistin Rosha Fitzhowle studierte Musical Performance in London und begann 2017 ihren Master mit dem Schwerpunkt Operngesang an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Sie singt regelmäßig im Chor der Deutschen Oper am Rhein und wird in der Spielzeit 18/19 ebenfalls Mitglied des Chores am Theater Dortmund sein. Vor ihrem Studium verbrachte sie zudem einige Zeit in Italien, um ihre Sprachkenntnisse zu erweitern.

Rosha Fitzhowle war bereits als Zweite Damen in Mozarts DIE ZAUBERFLÖTE bei der Hochschulproduktion der Rheinischen Opernakademie zu erleben. Darüber hinaus sang sie u. a. Despina in Mozarts COSÌ FAN TUTTE, Susanna in Mozarts DIE HOCHZEIT DES FIGARO sowie die Erste Hexe in Purcells DIDO AND AENEAS. Des Weiteren war sie Mitglied der British Youth Opera und trat beim Edinburgh Fringe Festival auf.

In der Spielzeit 2019/20 am Theater Bonn wird sie im Rahmen der Kooperation mit der HfMT Köln in Benjamins Brittens DEATH IN VENICE (Koproduktion mit dem Landestheater Linz) zu erleben sein.
 
[Stand: 2019]

Top of Page