Oper

Ensemble

Sara Blasco

Sara Blasco

Produktionen

2014/2015

EIN KÄFIG VOLLER NARREN

Die in Valencia, Spanien, geborene Sara Blasco Gutiérrez studierte zeitgenössischen Tanz über das Konservatorium für Musik und Tanz Valencia während sie gleichzeitig ein Bachelorstudium der polytechnischen Universität Valencia in audiovisueller Kommunikation abschloss. In Valencia arbeitete sie zunächst als Tänzerin, Choreographin und Produktionsassistentin in der Company María Carbonell und als Tänzerin in der Company Eva Bertomeu. Sie arbeitete auch als Tänzerin im Palau de las Arts Reina Sofía, Opera de Valencia in den Werken FAUST unter der choreographischen Leitung von Esther Balfe und in Richard Wagners RING DES NIBELUNGEN in der Inszenierung von La Fura Dels Baus.

Im Jahr 2012 began sie für die Deutsche Oper am Rhein zu arbeiten und tanzte bei den Aufführungen von CARMEN,  DIE NACHTIGALL, DIE CSARDASFÜRSTIN und in VOM MÄDCHEN DAS NICHT SCHLAFEN WOLLTE. In letzterer Aufführung arbeitete sie ebenfalls als choreographische Assistentin. Gleichzeitig wirkte sie als freie Tänzerin in verschiedenen Companies wie z.B. Raum 13 und Novatanz in Köln und Artscenico eV in Dortmund. Im Theater Bonn hat sie als Tänzerin bei PINOCCHIOS ABENTEUER getanzt und steht nun auch bei EIN KÄFIG VOLLER NARREN auf der Bühne und arbeitet als Assistentin des Dance Captains.

Foto: Guntram Walter

Top of Page