Oper

Ensemble

Sara Jakubiak

Produktionen

2018/2019

LOHENGRIN

Sara Jakubiak studierte Gesang an der Yale University und am Cleveland Institute of Music. 2007 erhielt sie den von der Santa Fe Opera verliehenen Judith Raskin Memorial Award.
Seit der Spielzeit 2014/15 Ensemblemitglied der Oper Frankfurt; darüber hinaus gastierte sie an der Semperoper Dresden, der Nederlandse Opera, der New York City Opera sowie der Oper Graz. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Elsa von Brabant (LOHENGRIN), Polina (DER SPIELER), Alice Ford (FALSTAFF), Gouvernante (THE TURN OF THE SCREW) sowie die Titelpartie in ARIADNE AUF NAXOS. Zu ihrem Konzertrepertoire gehören Schumanns Faust-Szenen, Strauss’ Vier letzte Lieder, Mendelssohns Elias, Brittens War Requiem und Mahlers 2. Symphonie. 2015/2016 sang sie an der Bayerischen Staatsoper Eva in DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG, im Kalenderjahr 2018 war sie in Berlin in zwei Opern von Erich Wolfgang Korngold zu erleben: an der Deutschen Oper in der Titelpartie von DAS WUNDER DER HELIANE, an der Komischen Oper als Marie/Marietta in DIE TOTE STADT.

Top of Page