Oper

Ensemble

Bettina Bartz

 Bettina Bartz

Produktionen

2017/2018

PENTHESILEA

Geboren in Ost-Berlin, studierte sie Diplom-Theaterwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin und arbeitete seit 1983 als Dramaturgin für Musiktheater u.a. für die Oper Graz, die Hamburgische Staatsoper, das Aalto-Theater Essen, die Komische Oper Berlin, die Flämische Oper Antwerpen-Gent, De Nederlandse Opera Amsterdam, das Theater an der Wien und die Semperoper Dresden. Von 1998 bis 2000 war sie Chefdramaturgin am Brandenburger Theater, von 2008 bis 2010 an der Oper Leipzig. Neben der intensiven, über drei Jahrzehnte dauernden Zusammenarbeit mit dem Regisseur Peter Konwitschny arbeitete u.a. mit den Regisseuren Anselm Weber, Antje Kaiser, Horst Kupich, Tatjana Gürbaca, Vera Nemirova, Tatjana Rese und Jochen Biganzoli zusammen. Seit 2001 arbeitet sie auch regelmäßig mit der Regisseurin Gisela Höhne im inklusiven Theater RambaZamba Berlin. Sie schrieb Radiosendungen und zwei Kinderkonzerte, wobei « Planet der Drachen » 2013 in Köln auch von der Kinderjury ausgezeichnet wurde. 2014 erhielt sie den Kunstpreis der Adk im Bereich Darstellende Kunst. Sie verfasst deutsche Textfassungen von Opern von Mozart, Salieri, Verdi, Bizet, Auber, Cherubini, Donizetti, Paisiello, Offenbach, Tschaikowsky, Dvořák, Händel, Gluck, Vivaldi und gelegentlich auch modernen Komponisten, zumeist gemeinsam mit ihrem Studienkollegen und Koautor Werner Hintze.

Top of Page