Oper

Ensemble

Reginald Holden Jennings

Reginald Holden Jennings

Produktionen

2015/2016

DER KLEINE HORRORLADEN

Reginald Holden Jennings machte zunächst einen Abschluss in Architektur am Georgia Institute of Technology und startete anschließend seine Bühnenkarriere als Charlie Smiley in der Pre-Broadway Tour des Musicals BUSKER ALLEY. Er spielte außerdem die Rolle des Purse in STARLIGHT EXPRESS (Las Vegas, 1995), in AIDA (New York, als Danse Captain und Ensemblemitglied), in CHICAGO (2004 in China beim Macao Music Festival, Ensemblemitglied und choreografischer Assistent), in SWEET CHARITY (Dance Captain, 2005 in New York, mit Christina Applegate). Neben seiner Bühnenkarriere tanzte er auch in zahlreichen TV-Produktionen, u. a. bei den MTV Music Awards und der Eröffnung der NBA, der Amerikanischen Basketball League, und veröffentlichte mehrere Singles (Higher, Love Insomnia, By My Side, Cross the Line mit Van Angeles, und 2012 Wenn wir uns wiedersehen mit Jörg Schulte).

 

 

Top of Page