Oper

Ensemble

Seit 2004 gehört Thomas Wise als Dirigent und Studienleiter der Oper Bonn an. Er dirigierte hier Opern von Britten, Donizetti, Humperdinck, Mozart, Rossini, Strauss, Tschaikovsky, Verdi, Puccini, die Uraufführung von Steffen Schleiermachers KOKAIN sowie die viel beachtete Neuproduktion von Thomas Adès POWDER HER FACE in der Inszenierung von Werner Schroeter.

Thomas Wise wurde an der Interlochen Arts Academy und an der New Yorker Juilliard School  von Bartók-Schuler György Sándor ausgebildet. Als Fulbright-Stipendiat kam er 1990 nach Köln, wo er sein Studium bei Prof. Aloys Kontarsky mit dem Konzertexamen