Oper

Ensemble

Yara Hassan

Produktionen

2017/2018

SUNSET BOULEVARD
GEISTERRITTER

Die gebürtige Wuppertalerin absolvierte ihr Studium zur Diplom-Bühnentänzerin an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, dem sich eine Weiterbildung im Bereich Gesang und Schauspiel anschloss. Ihr Musicaldebüt feierte Yara in der Rolle der Lisa Houseman bei der Europapremiere von DIRTY DANCING am Theater Neue Flora in Hamburg.

In der deutschen Erstaufführung des Musicals DIE HEXEN VON EASTWICK verkörperte sie die Rolle der Gina Marino.  Yara war bei den Bad Hersfelder Festspielen in den Stücken WEST SIDE STORY, SUNSET BOULEVARD, CABARET, MY FAIR LADY, etc. zu erleben und übernahm in der  Produktion CABARET die Position des dance captains und der choreografischen Assistenz für Melissa King. Als Choreografin war sie dort. u.a. in der Inszenierung DIE DREI MUSKETIERE verantwortlich. Sowohl an der Oper Dortmund sowie an der Oper Bonn ist sie verantwortlich für die choreografische Einstudierung der Produktion SUNSET BOULEVARD und ist aktuell in  der  WEST SIDE STORY  am Theater St.Gallen als Rosalia auf der Bühne zu sehen.   

Top of Page