Oper

Ensemble

Nikolaj Alexander Brucker

Schon während seiner Ausbildung an der Folkwang-Hochschule in Essen stand Nikolaj Alexander Brucker regelmäßig auf der Bühne. Nach dem Studium engagierte ihn das Theater Baden-Baden, wo er u.a. als Seymour (DER KLEINE HORRORLADEN), Blechmann (DER ZAUBERER VON OZ), Freddy MY FAIR LADY) und Roman Cykowsky (COMEDIAN HARMONISTS), aber auch im Sprechtheater, u.a. in Rollen wie Christian (CYRANO DE BERGERAC), Bartley (DER KRÜPPEL VON INISHMAAN), Richmond (KÖNIG RICHARD III.) oder Lucentio (DIE ZÄHMUNG DER WIDERSPENSTIGEN) auf der Bühne stand. Darüber hinaus feierte Nikolaj Alexander Brucker große Erfolge als Raoul in der Essener Produktion von DAS PHANTOM DER OPER, als Marius (LES MISÉRABLES) in Pforzheim, als Radames (AIDA) bei den Domfestspielen Bad Gandersheim, als Joe Gillis (SUNSET BOULEVARD) im Theater Magdeburg und kürzlich als Anthony Hope in SWEENEY TODD bei den Schlossfestspielen Ettlingen. Neben seinen Bühnenengagements ist er auch im TV (u.a. im »Tatort«) zu sehen und arbeitet regelmäßig als Sprecher für Hörspiele und Synchronaufnahmen für Film und Fernsehen.

Top of Page