News

Aktuell

THEATER BONN unterwegs – HIOB nur noch wenige Male in Bonn

25|04|2016 - Das Schauspielensemble des wird zwei seiner erfolgreichen Inszenierungen auch außerhalb der Bonner Stadtgrenzen präsentieren.

Das Schauspielensemble des THEATER BONN wird bis zur Spielzeitpause zwei seiner erfolgreichen Inszenierungen auch außerhalb der Bonner Stadtgrenzen präsentieren. Zunächst gastieren die Schauspieler mit dem Stück BILDER VON UNS von Thomas Melle beim Mülheimer Festival „Stücke“, das vom 7. bis zum 28. Mai stattfindet. Mit dieser Erfolgsproduktion ist das THEATER BONN im Juni 2016 auch zu den Autorentheatertagen in Berlin eingeladen.

Ebenfalls im Juni wird das Ensemble im liechtensteinischen Schaan gastieren. Aufgeführt wird dann an zwei Abenden die Inszenierung HIOB nach dem Roman von Joseph Roth.

In Bonn gibt es nur noch am 26. April (fällt aus!), 21. Mai und 5. Juni die Möglichkeit, diese ebenso berührende wie verstörende Geschichte über Leiden, Freiheit und das Streben nach Glück in der modernen Welt zu erleben.

Karten sind an allen Theaterkassen und online erhältlich.

Top of Page