News

Aktuell

Überraschungsauftritt im Schauspielhaus

Das Bonner Prinzenpaar feierte am Samstag mit dem Ensemble von DER MENSCHENFEIND

Am 9. Februar erlebte das Publikum bei der fast ausverkauften Vorstellung von Molières DER MENSCHENFEIND im Schauspielhaus eine karnevalistische Überraschung: Das Bonner Prinzenpaar Prinz Thomas I. und Anne-Christin I. zog mitten in der Vorstellung samt Anhang in den Saal ein und feierte ausgelassen mit dem Schauspielensemble und dem Publikum. 

Regisseur Jan Neumann hat das berühmte Stück von Molière als eine durchgehende Party inszeniert – da ließ sich der Überraschungsbesuch des Prinzenpaares natürlich ideal einbauen: Eine Dreiviertelstunde nach Vorstellungsbeginn öffneten sich plötzlich die Saaltüren und zu lauter Partymusik und Konfettiregen tanzten die Karnevalisten Seite an Seite mit den Schauspielern auf der Bühne. Nach wenigen Minuten war die Szene beendet, das Prinzenpaar verschwand direkt zum nächsten Termin und ließ ein beschwingtes Publikum zurück, das die Einlage mit ausgelassenem Beifall bedachte.

Top of Page